Stadtpläne und ÜbersichtskartenMusiksommer in Ravello, günstige Flugverbindungen, Anfahrt mit dem Auto und Zwischenstopps, Bücher und Karten, Küche und Spezialitäten, VIP-AngeboteReiseführer, Stadtpläne, Bildbände, kulinarische KöstlichkeitenDie Amalfiküste - Amalfi, Ravello, Positano, Maiori, PraianoAusflugsziele: Neapel, Capri, Vesuv, Pompeji, Paestum, Praiano, Ravello, ...Hotels, Apartments und Bed and Breakfast an der AmalfiküsteDieses Angebot richtet sich an Reisebüros und Busunternehmen
Amalfi Coast - the land where the lemons grow
 
NapoliCapriPompejiVesuvRavelloPositanoMaioriAmalfiUrlaub an der Amalfiküste
Google

Amalfi - Die Amalfiküste - Kampanien - Urlaub am Meer

Urlaub an der Amalfiküste, die schönsten Orte in Kampanien und am Meer. Sehenswürdigkeiten in Amalfi, Positano, der Insel Capri, Pompeji und der Vesuv

Die Amalfiküste - das Land wo die Zitronen blühen

Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt ... dann ist man im Traumland des Mezzogiorno. Sonne, Meer und eine einzigartige Romantik lassen den Alltag in unendliche Ferne entrücken.
Urlaub an einer der schönsten Küsten der Welt, eine märchenhafte Landschaft, den Duft von Blüten und Zitronen, kristallklares türkisfarbenes Meer, romantische Buchten und Spaziergänge in einer üppigen Vegetation hoch über dem Meer.
Abends spaghetti alle vongole in einem der romantischen ristoranti am Hafen, schon bei dem verführerischen Gedanken bekommt man Sehnsucht nach einer der traumhaftesten Regionen Italiens.
Auf den folgenden Seiten erhalten Sie zahlreiche Informationen sowie die Möglichkeit, sich Ihre Unterkunft anzuschauen, auszuwählen und direkt zu reservieren.

NEU: Vulkantour Sizilien und Liparische Inseln - ein Reisebericht

Reisebericht Vulkantour

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und einen wundervollen Urlaub, bei dem die Liebe nicht zu kurz kommt.

Am Golf von Salerno liegt eine der traumhaftesten Küsten Europas, die Costiera Amalfitana. Die einzigartige Landschaft mit üppige farbenprächtiger Vegetation, Klippen über türkisblauem Meer, Schluchten und romantische Buchten war in der Zeit des römischen Reiches nur auf dem Seeweg erreichbar.

Die pastellfarbenen Häuser sind kunstvoll in die steilen Felsen gebaut und formen sich zu pittoresken freundlichen Orten.
Namen wie Napoli, Pompeij, Paestum, Ravello, Amalfi und Positano klingen wie Musik in unseren Ohren und der nahe Vesuv lässt uns angenehm erschauern. In verführerischen Landschaften und einer verschwenderischen Natur steigt die Lebensfreude von ganz allein und die Zeit bekommt eine andere Dimension.
Man erreicht die Amalfiküste von der Autostrada aus über Vietri sul Mare, wo sich ein traumhafte Blick über Meer und Küste bis nach Salerno eröffnet.

Entlang der Serpentinenstraße ziehen sich die kleinen gepflegten und vom Wohlstand zeugenden Ortschaften Cetara, Maiori, Minori, Atrani, Amalfi, Furore, Conca die Marini, Praiano und Positano sowie das durch die Wagnerfestspiele berühmte Ravello.
Am Zipfel der Halbinsel von Sorrent blickt man auf die vielbesungene und Sehnsucht weckende Insel Capri.
Im folgenden soll ein kleiner Einblick in die Region, ihre liebenswerten Menschen und deren Ansichten gegeben werden.

Dies soll helfen, sich besser zurechtzufinden, um den urlaub von Anfang an genießen zu können.


 
Die Küstenorte und wo es am schönsten ist:

 
 

 
| Reiseziele in Italien | Rom | Florenz | Venedig | Verona | Mailand | Turin | Cinque Terre | Skigebiete |

| Toskana | Lombardei | Ligurien | Piemont | Adriaküste | Umbrien | Kampanien und Amalfi | Süditalien und Sizilien |